Hauptmenü

04.07.2022

Im Strafverfahren gegen mutmaßlichen Wachmann im Konzentrationslager Sachsenhausen wurde Rechtsmittel eingelegt

Der Angeklagte hat gegen das Urteil vom 28.06.2022 Revision eingelegt.
Er muss diese Revision jetzt innerhalb von einem Monat ab Zustellung des schriftlichen Urteils begründen. 
Dann wird der Bundesgerichtshof noch einmal über die Sache entscheiden. 

Die Strafkammer hat bis zum 27.09.2022 Zeit, das schriftliche Urteil fertig zu stellen. 

Iris le Claire
- Pressesprecherin –

Die Pressestelle des Landgerichts Neuruppin erreichen Sie in folgender Besetzung:

Pressesprecherin: Richterin am Landgericht Iris le Claire
Telefon: 03391/515-3211
E-Mail: Pressesprecher@LGNP.Brandenburg.de

Vertreter: Richterin am Amtsgericht Johanna Klühs
Telefon: 03391/515-3201

Geschäftsstelle: Justizangestellte Hinz
Telefon: 03391/515-3131
Telefax: 03391/515-3139

zurück zur Übersicht

Datum
04.07.2022
Rubrik
Landgericht Neuruppin - Pressemitteilungen
Datum
04.07.2022
Rubrik
Landgericht Neuruppin - Pressemitteilungen